Achtung
Sie haben Cookies im Browser deaktiviert. Die Seite wird falsch angezeigt!
en de cn

3 lang ersehnte Funktionen der Medienplattform

Die G-Core Labs Medienplattform ist ein vielseitiges Werkzeug für die schnelle und ununterbrochene Bereitstellung von Videoinhalten auf der ganzen Welt.

Sie ist unsere eigene Entwicklung. Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Leistung zu verbessern und neue Funktionen einzuführen.

Reduzierte Verzögerungen bei Liveübertragungen

Wir testen und implementieren WebRTC- und LHLS-Protokolle, aber Kundenstreams werden hauptsächlich über HLS übertragen. Die meisten Live-Streams in diesem Format stellen wir mit unserem superschnellen CDN zur Verfügung.

Wie Verzögerungen entstehen

HLS-Streams bestehen aus Playlisten, die Chunks (Videofragmente) enthalten. CDN-Server müssen konsistent Chunks vom Ursprungsserver anfordern und erst dann aus dem Cache an die Zuschauer liefern.

Bis das CDN den Chunk vollständig lädt, erhält der Betrachter den Inhalt nicht. Deshalb kommt es bei Live-Übertragungen zu Verzögerungen. Die durchschnittliche Verzögerungszeit für HLS-Streaming über CDN beträgt in der Regel 15–20 Sekunden.

Die Lösung, die wir gefunden haben

Wir haben die Größe jedes Chunks reduziert. Jetzt dauert es nicht mehr so lange, bis das CDN einzelne Chunks lädt. Dadurch erhält der Nutzer Inhalte mit weniger Verzögerung.

Die Schwierigkeit besteht darin, dass je kleiner der Chunk, desto mehr von ihnen in der Playlist enthalten sind. Nicht alle Geräte können eine Playlist mit vielen Chunks korrekt handhaben.

Wir haben es geschafft, eine Balance zwischen der Anzahl der Chunks und ihrer Größe zu finden. So haben wir die Verzögerungszeit für Liveübertragungen auf 5–7 Sekunden reduziert.

Neues Reklamemodell

Wir haben kürzlich ein neues Content-Monetarisierungsmodell hinzugefügt.

Zunächst unterstützten wir vier Werbemodelle: Pre-Roll, Pause-Roll, Mid-Roll und Post-Roll. Vor kurzem haben wir eine neue hinzugefügt — Repeat-Roll.

Mit Repeat-Roll können Sie eine bestimmte Zeit im Video angeben, wann die Werbung beginnen soll. Mit Hilfe der Repeat-Roll können Sie auch mehrere Zeitintervalle festlegen, in denen die Werbung wiederholt wird.

3 lang ersehnte Funktionen der Medienplattform

Google Analytics Integration

Es gibt Statistiken über Ansichten, einzigartige User, Geographie, Hosts usw., die in einem All-in-One-Bedienfeld für Medienplattform und CDN verfügbar sind.

Auf Wunsch unserer Kunden haben wir eine mögliche Integration mit Google Analytics hinzugefügt. Jetzt können Sie die Google Analytics ID im Bereich Player hinzufügen.

Nach der Aktivierung der Funktion werden die vom Nutzer in Google Analytics konfigurierten Statistiken über unseren Player gesammelt.

3 lang ersehnte Funktionen der Medienplattform

Überzeugen Sie sich selbst von den neuen Funktionen unserer Medienplattform: Wählen Sie den passenden Plan oder melden Sie sich für eine kostenlose Testversion an.

Abonnieren Sie einen nützlichen Newsletter

Einmal monatlich schöne Angebote und wichtige Nachrichten. Kein Spam