Achtung
Sie haben Cookies im Browser deaktiviert. Die Seite wird falsch angezeigt!

Kostenloser Egress-Traffic vom Speicher zum CDN

G-Core Labs CDN kann jetzt Inhalte übermitteln, die von Backblaze gespeichert werden.

Wir suchen ständig nach Möglichkeiten, unsere Produkte zu verbessern und eine benutzerfreundliche Umgebung für unsere Nutzer zu schaffen. Heute freuen wir uns, unsere Partnerschaft mit Backblaze bekannt zu geben, durch die alle Egress-Traffic-Kosten zwischen unseren beiden Plattformen entfallen.

Als offizieller CDN-Partner von Backblaze B2 Cloud Storage sind wir in der Lage, den Kunden beider Unternehmen ein kosteneffizientes Angebot für die weltweite Bereitstellung und Beschleunigung der gespeicherten Inhalte zu machen.

Backblaze Cloud-Speicher

Backblaze B2 ist ein unkomplizierter und skalierbarer Cloud-Speicherdienst, mit dem Sie beliebige Datenmengen mit extrem hoher Datenverfügbarkeit und -stabilität speichern können.

Als Objektspeicher arbeitet das System mit unstrukturierten Daten und flachem Adressbereich, was die Suche und den Abruf Ihrer Daten über Regionen hinweg erleichtert.

Durch die Aufhebung von Skalierungsbeschränkungen ermöglicht Ihnen der Speicher von Backblaze, Ihre Dienste zu erstellen und zu entwickeln, ohne sich Gedanken über verfügbaren Speicherplatz in Ihrem lokalen Speicher zu machen.

Backblaze B2 funktioniert mit allen Dateitypen, sodass Sie alles, was wichtig ist, speichern, herunterladen und übermitteln können — von Anwendungsressourcen und Servicemetadaten bis hin zu großen Mediendateien und umfangreichen Unternehmens-Backups.

Moderne Unternehmen bevorzugen die Arbeit in cloudbasierten Umgebungen, um Entwicklungsprozesse zu vereinfachen und die Markteinführungszeit neuer Features und Dienste zu verkürzen. Dieser Ansatz zwingt die Kunden dazu, Lösungen zu wählen, die sich die Flexibilität und Effizienz einer Cloud zunutze machen.

Der Cloudspeicher Backblaze B2 wurde für die cloudbasierte Entwicklung konzipiert und ist vollständig mit der S3-API kompatibel, sodass Ihre Mikrodienste auf die benötigten Daten direkt zugreifen können.

Inhaltsbereitstellung für ein globales Publikum

G-Core Labs CDN ist ein weltweit verbreitetes Netzwerk von Edge-Servern, das alle Inhalte mit minimalen Verzögerungen weltweit übermitteln kann.

Dank unserer Partnerschaft mit Backblaze können Sie beide Produkte problemlos gemeinsam nutzen. Sie können Ihre Inhalte im Backblaze B2-Speicher ablegen und den Endkunden über das G-Core Labs CDN zur Verfügung stellen.

So funktioniert es

Jedes Backblaze B2-Bucket kann als Ausgangspunkt für das G-Core Labs CDN dienen.

  • Das CDN speichert alle Quellinhalte in unserem globalen Edge-Netzwerk.
  • Ihre Nutzer haben von jedem Ort der Welt aus schnellen Zugriff auf die Inhalte.
  • Sie müssen nichts konfigurieren oder aktivieren — wenn Sie ein Kunde von G-Core Labs und Backblaze sind, können Sie bereits von dieser Partnerschaft profitieren.

Keine Egress-Gebühren

Eine wichtige Eigenschaft der Objektspeicherung in der Cloud ist die Möglichkeit, Daten schnell und einfach über verschiedene Standorte hinweg abrufen zu können. Als Nutzer müssen Sie sowohl für den Speicherplatz als auch für jeden GB, der ins Internet übertragen wird, bezahlen.

Wenn Ihr Objektspeicher direkt mit dem Content-Delivery-Netzwerk verbunden ist, werden Ihnen in der Regel die Egress-Kosten in Rechnung gestellt, das ist der Datenverkehr, der vom Speicher zu den Edge-Caching-Servern gesendet wird.

Kunden, die Backblaze B2 und G-Core Labs CDN verwenden, zahlen jedoch nicht für Egress.

Backblaze B2 und G-Core Labs CDN integrierte Lösung

Da für den Austausch zwischen unseren Produkten keine Gebühren anfallen, hoffen wir, dass Sie die Einsatzmöglichkeiten unserer Plattformen und deren Nutzen erweitern können. Sie können jetzt von den Vorteilen eines zuverlässigen und kostengünstigen S3-Speichers und eines weltweit verteilten CDN profitieren, ohne sich um Kosten sorgen zu müssen.

  • Speichern und übermitteln Sie Ihre Medien- und Videoinhalte.
  • Migrieren Sie Ihre bestehenden S3-Buckets von AWS und Azure zum Backblaze B2-Speicher.
  • Stellen Sie Milliarden von Bildern zur Verfügung, ohne sich um die Kosten kümmern zu müssen, die mit der Nutzung des öffentlichen Internets verbunden sind.

Im Vergleich zu alternativen Lösungen wie AWS S3 und CloudFront oder AWS S3 und Fastly ist das Paket von Backblaze und G-Core Labs eine wesentlich preiswertere Möglichkeit, Inhalte jeglicher Art zu speichern und weltweit zu verbreiten.

  50 TB Speicher + 50 TB Egress + 50 TB Traffic 100 TB Speicher + 100 TB Egress + 100 TB Traffic
Backblaze B2 und G-Core Labs CDN 250 $ + 0 $ + 750 $ 500 $ + 0 $ + 1,500 $
AWS S3 und Fastly CDN 1,050 $ + 2,500 $ + 4,400 $ 2,100 $ + 5,000 $ + 8,400 $

Die Partnerschaft zwischen G-Core Labs und Backblaze ist eine großartige Gelegenheit für Entwickler von Cloud-Lösungen, Webseitenbetreiber und Medienproduzenten, Infrastrukturkosten zu senken und mit nur wenigen Klicks erstklassige Dienstleistungen zu erhalten.

Abonnieren Sie einen nützlichen Newsletter

Einmal monatlich schöne Angebote und wichtige Nachrichten. Kein Spam