Achtung
Sie haben Cookies im Browser deaktiviert. Die Seite wird falsch angezeigt!
Zurück zum Blog

Wie wir ein allmächtiges CDN auf allen Kontinenten gebaut haben

Im Herbst 2019 war der CDN-Dienst von G-Core Labs bereits 3 Jahre verfügbar.

In dieser Zeit haben wir es geschafft, ein fortwährend arbeitendes und technologisch fortgeschrittenes Produkt zu bauen. Noch wichtiger ist aber, dass es in ganzer Welt gefragt ist.

Wie alles begann

Um die weltweite Verteilung von schweren Inhalten (Spiele, Video, Software) bei Spitzenbelastung zu organisieren, haben wir unser eigenes Hochgeschwindigkeitsnetzwerk aufgebaut.

Das ursprüngliche Backbone-Netzwerk bestand 2012 aus 7 Datencentern in 6 Städten (Ashburn, München, Nowosibirsk, Moskau, Seoul, Singapur). Verkehr wurde zwischen dem CDN und seinen Ursprungsservern übertragen.

2013 wuchs das Netzwerk auf 23 Datenzentren. Diese Infrastruktur stellte einen neuen Guinness Weltrekord für die meisten Spieler, die gleichzeitig auf einem MOG-Server online waren (190 541).

Wie wir ein allmächtiges CDN auf allen Kontinenten gebaut haben

2014 bewältigte das Netzwerk der Belastung einer Million Spieler, die gleichzeitig spielten.

Nach diesem Erfolg beschlossen wir, auf dieser Basis eine Komplettlösung für die schnellere Übertragung von Spielen, Videos, Übertragungen, Web-Anwendungen, Software, Werbung und Webseiten zu erschaffen.

Superschnelles CDN auf allen Kontinenten

Wir haben nun mehr als 200 Cache-Server in mehr als 50 Präsenzpunkten auf allen Kontinenten, außer der Antarktis.

Wie wir ein allmächtiges CDN auf allen Kontinenten gebaut haben

G‑Core Labs ist einer der weltbesten CDN-Anbieter

2019 gehörten wir zu den 10 schnellsten CDN-Anbietern in den Vereinigten Staaten. Wir übertragen außerdem am schnellsten Inhalte in Russland und einigen europäischen Ländern.

Wie wir ein allmächtiges CDN auf allen Kontinenten gebaut haben
CDN-Leistung in den USA im Oktober 2019 (nach cedexis.com)

Beeindruckende Funktionspalette

Wir verbessern immer die Systemsteuerung, erweitern sie und fügen neuen Funktionen hinzu. Es gibt jetzt mehr als 50.

Wie wir ein allmächtiges CDN auf allen Kontinenten gebaut haben

Tausende Kunden und Partner

Um unsere Konnektivität weltweit zu verbessern, schließen wir weiterhin Datenaustausch-Verträge mit führenden Anbietern. Wir haben nun mehr als 5000 Peering-Partner.

Mehr als 1200 Kunden aus diversen Industrien vertrauen uns ihre Online-Geschäfte an: Spielentwicklung, Finanzen, E-Commerce, Telekom. Unter ihnen sind viele weltberühmte Firmen mit Millionen Nutzer: Wargaming, Tinkoff, Lamoda, MegaFon, Bandai Namco, Exit Games, Joom, RedFox Games, Sandbox Interactive.

Wie wir ein allmächtiges CDN auf allen Kontinenten gebaut haben

Netzwerk, dass für jede Ladung bereit

2018 halfen wir dank CDN bei der Übertragung zwei großer Sportveranstaltungen: Die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 und der UFC-Kampf von Conor McGregor gegen Habib Nurmagomedov.

Im Kampf erreichte die Ladung 2 Tbps.

Wie wir ein allmächtiges CDN auf allen Kontinenten gebaut haben

Während der Übertragung der Ausscheidungsspiele der Weltmeisterschaft konnten wir Dutzende Petabytes an Videoverkehr übertragen.

Wie wir ein allmächtiges CDN auf allen Kontinenten gebaut haben

2019 konnten wir mit der Medienplattform und dem CDN Spieler von World of Tanks und Kosmonauten der Internationalen Raumstation zusammenbringen. Wir dienten als Infrastruktur-Partner für einen einzigartigen Stream, eine gemeinsame Initiative des russischen Staatsunternehmens Roscosmos und Wargaming.

Wie wir ein allmächtiges CDN auf allen Kontinenten gebaut haben

Welche Präsenzpunkte bringen wir 2020

Nach der Eröffnung des CDN-PoP in Johannesburg (Südafrika) haben wir alle Kontinente abgedeckt, außer der Antarktis.

Das Ziel für 2020 ist, Kunden die beste Netzwerkabdeckung unter den führenden CDN-Anbietern zu bieten. Wie planen wir, das zu erreichen?

Nordamerika. Nachdem wir die PoPs in Los Angeles, Manassas und Atlanta geöffnet haben, ist die Anzahl an Standorten in Nordamerika auf 12 gestiegen. Wir eröffnen in Kürze Toronto (Kanada).

Südamerika. São Paulo (Brasilien) öffnete 2018 und wird nun durch PoPs in Rio de Janerio (Brasilien) und Buenos Aires (Argentinien) ergänzt.

Asien. Dies ist der wichtigste Markt hinsichtlich des Verbrauchs digitaler Inhalte. Heute wollen viele Kunden so schnell wie möglich Statistiken über China und Indien verteilen. Um das zu erlauben, öffnen wir unsere eigenen Knoten in Bangkok (Thailand), Taipei (Taiwan) und Mumbai (Indien).

MENA-Länder. Wir bieten unglaublich schnelle Inhaltsübertragung in MENA-Ländern dank der Leistung neuer Standorte in Istanbul (Türkei), Tel Aviv (Israel) und Dubai (VAE).

Australien. Wir werden unsere Präsenz auf dem wunderschönen Kontinent erweitern, indem wir einen PoP in Perth, der westlichsten Millionenstadt Australiens, öffnen.

Europa. Wir werden in Wien (Österreich) öffnen und in Stockholm (Schweden), Paris (Frankreich) und Prag (Tschechien) Kapazität hinzufügen.

Die GUS. Wir werden weiterhin in den GUS den Spitzenplatz belegen und neue PoPs in Nischni Nowgorod, Petrosawodsk, Pskow, Samara und Woronesch hinzufügen, um die Führung zu behalten.

Sie wollen Spiele, Videos, Live-Übertragungen oder jegliche andere schwere Unterhaltungsinhalte schneller als die Konkurrenz an Millionen Nutzer übertragen?

Melden sie sich für unser superschnelles, wirklich globales CDN an und übertragen sie Inhalte mit einer minimalen Verzögerung von 30 ms weltweit.

Abonnieren Sie einen nützlichen Newsletter

Einmal monatlich schöne Angebote und wichtige Nachrichten. Kein Spam