Achtung
Sie haben Cookies im Browser deaktiviert. Die Seite wird falsch angezeigt!
en ru de
Zurück zu Fällen

Wie wir Jooms Online-Shop zurück zu Millionen von Kunden gebracht haben

Veröffentlicht: 12.12.2018

WIE G‑CORE LABS DEN ONLINE-SHOP VON JOOM ZU MILLIONEN VON KÄUFERN ZURÜCKGEBRACHT HAT

Joom ist ein beliebter Online-Marktplatz, der sich auf die Lieferung von chinesischen Waren spezialisiert hat: das Beste von China auf der ganzen Welt. Der Handel nutzt Produkte von ähnlicher Qualität wie auf Wish.com & AliExpress.

Laut Google wurde Joom 2016 die beliebteste Anwendung für den Kauf von Waren aus China.

Laut Rankings von App Annie im Jahr 2017 hat Joom es zu den drei beliebtesten Shopping-Apps in Russland auf der Grundlage der Anzahl der einzigartigen Downloads geschafft.

In nur zwei Jahren hat Joom seinen Kundenstamm auf über 100 Millionen Abonnenten erweitert.

DIE HERAUSFORDERUNG

Am 16. April 2018 begann Roskomnadzor (Föderaler Dienst für Aufsicht im Bereich der Telekommunikation, Informationstechnologien und Massenkommunikation in Russland), die Nachrichtenapp Telegram in Russland zu blockieren.

Gleichzeitig blockierte die Bundesbehörde 1,8 Millionen IP-Adressen, die über CloudFront genutzt wurden, ein von Amazon Web Services (AWS) angebotenes Content Delivery Network, was dazu führte, dass „unschuldige“ Webseiten in den russischen Gebieten nicht mehr verfügbar waren.

Joom gehörte zufällig zu den Tausenden von betroffenen Webseiten.

Joom musste daher eine schnelle und zuverlässige Alternative zu AWS CloudFront finden, um seine Aktivitäten in Russland und den GUS-Regionen fortzusetzen.

CTO von Joom

Ilya Rubin

“Wir brauchten einen lokalen Anbieter, der nicht unter die Roskomnadzor-Blockade fiel. Darüber hinaus wollten wir nicht die Qualität der Inhaltsbereitstellung verlieren und zusätzliche Kosten für die Infrastruktur tragen.
Wir haben mehrere auf dem Markt verfügbare Vorschläge geprüft. Unsere Partner empfahlen, sich an G‑Core Labs zu wenden, und nach Test des Dienstes haben wir uns für sie entschieden”

CTO von Joom

Ilya Rubin

DIE ZIELE

  • Gewährleistung der Stabilität ihrer Online-Betriebe (CDN) in Russland und den GUS-Regionen.
  • Wettbewerbsfähige Infrastrukturkosten bei höchster Qualität.
  • Sicherstellung der Versorgung mit aktueller Infrastrukturkapazität, aber auch unter Berücksichtigung zukünftiger Erweiterungen der Geschäfts- und Skalierungsanforderungen.

DAS ERGEBNIS

Joom hat Millionen von Kunden auf der ganzen Welt, wobei die Mehrheit in Russland und den GUS-Staaten ansässig ist. Die Sperrung von AWS CloudFront IP-Adressen wirkte sich negativ auf den Online-Betrieb aus, sodass der Handel eingestellt wurde. Joom brauchte einen neuen Hosting-Partner, SO SCHNELL WIE MÖGLICH!

CTO von Joom

Ilya Rubin

“Seit April 2018 nutzen wir G‑Core Labs als Hauptanbieter für CDN in Russland. Hohe Geschwindigkeit bei der Bereitstellung von Inhalten für die Nutzer, günstige Preise und schneller technischer Support sind der Schlüssel zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir haben diese Entscheidung nie bereut”

CTO von Joom

Ilya Rubin

Seit April 2018 werden alle statischen Inhalte der Joom-Website für Kunden mit Sitz in Russland und den GUS-Regionen über den CDN-Service von G-Core verteilt. Seitdem hat es keinen einzigen Vorfall oder Misserfolg bei der Erbringung von Dienstleistungen gegeben.

ÜBER JOOM

Joom ist ein Online-Shop, der sich auf die Lieferung von chinesischen Waren auf der ganzen Welt spezialisiert hat.

Seit 2016 sind mehr als 100 Millionen Menschen zu Joom-Kunden geworden. Die Online-Plattform verarbeitet täglich bis zu 1 Million Bestellungen.

Joom sendet täglich mehr als 10 Flugzeuge mit Bestellungen aus Hongkong und dem chinesischen Festland in 50 Länder der Welt!

Seit Oktober 2018 liefert der Online-Shop über sein eigenes Logistikunternehmen Joom Logistics Waren nach Russland. Dadurch konnte die Lieferzeit in Großstädten von 7 Tagen auf 5 Tage reduziert werden.

Die Niederlassungen von Joom befinden sich in Russland, Lettland, Hongkong und den Vereinigten Staaten.

Abonnieren Sie einen nützlichen Newsletter

Einmal monatlich schöne Angebote und wichtige Nachrichten. Kein Spam.

Wargaming
Tinkoff
Lamoda
МегаФон
BANDAI NAMCO Entertainment America
Rutube
RedFox Games
Michelin
Hitbox
WARPCACHE
Melsoft
SynEdge CDN Software
EVA Studio
Friday's Games
Reloaded Technologies, Inc.
DFM Radio
Solid Stage
Unisender
Zerouno
Magisterion
78
Nordeus
Melon Fashion Group
BitBox
Avast
Racing.by
Arzamas
Joom
Nevosoft
AIgrind
Atanar Technologies
Digital Present
Orion
Nanobit
LiveU
Playkey
Envato
Awok